Desktop Weather

Desktop Weather 7.4.2

Das aktuelle Wetter als Bildschirmschoner

Die kostenlose Software Desktop Weather kombiniert Wallpaper und Bildschirmschoner. Die Freeware zeigt das aktuelle Wetter eines beliebigen Orts auf dem Desktop an. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • viele Einstellmöglichkeiten
  • leichter Ortswechsel
  • Zeitzonen frei wählbar

Nachteile

  • Bildschirmschoner unscharf und langweilig
  • Intervall für Aktualisierung lässt sich nicht einstellen
  • auf Englisch

Durchschnittlich
6

Die kostenlose Software Desktop Weather kombiniert Wallpaper und Bildschirmschoner. Die Freeware zeigt das aktuelle Wetter eines beliebigen Orts auf dem Desktop an.

Automatisch oder manuell anpassen

In den Optionen von Desktop Weather passt man die Wettersoftware an den eigenen Geschmack an. Der Anwender wählt den Ort für die Wettervorhersage aus, entscheidet sich für Celsius oder Fahrenheit und wählt eine Weltkarte oder einen Kontinent aus. Den eingestellten Werten entsprechend zeigt Desktop Weather daraufhin das Wetter als Bildschirmhintergrund an.

Auf die Einstellungen von Desktop Weather greift man jederzeit über eine kleine Weltkugel in der Systemtray zu. Dort legt man mittels Schiebereglern Hand an Parameter wie Farben, Schriftart und -größe sowie Zeitzonen an. Auf Wunsch aktiviert man zusätzlich den Bildschirmschoner-Modus. Dann ziehen in Arbeitspausen Wolken vor einer strahlenden Sonne vorüber.

Fazit: Das Wetter im Blick

Mit Desktop Weather hat man das aktuelle Wetter stets im Blickfeld. Leider funktioniert die Vorhersage nur mit Städten in den USA. Auch der Bildschirmschonermodus ist eher langweilig. Eine Alternative ist der ebenfalls kostenlose Wetter-Bildschirmschoner YoWindow.

Desktop Weather

Download

Desktop Weather 7.4.2